Hemer Grünzeug blanc de noir feinherb histamingeprüft

Sein Duft nach Pfirsich und Birne bestimmen diesen jugendlich-frechen Wein. Seine minimale Restsüße wird vom spritzigen und saftigen, frischen Mundgefühl nahezu weggezischt. Es bleibt ein geschmeidiger, fast cremiger, langer Nachgeschmack. Er besticht durch seine tolle helle Lachsfarbe - denn er wurde aus der roten Traube Spätburgunder weiß gekeltert. 

Die Analyse ergab einen Gehalt von unter 0,25mg/l Histamin.

JG 2018 Silber beim internationalen Bioweinpreis 2019 Ecovin!

Histamingeprüft
Vegan
7,00 € für 0,75 l
9,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Staffelpreise
  • ab 12 Flasche:
    6,50 € Stückpreis 8,67 € pro l
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Hemer Grünzeug blanc de noir feinherb histamingeprüft

Super Sommerwein: frisch - frech - fruchtig solange der Vorrat reicht! Ein toller blanc de noir Wein aus Rotweinreben weiß gekeltert für die sonnigen Tage des Jahres. Die feine Restsüße und seine ausgewogene Frucht machen Lust auf ein zweites Glas und auf ein drittes und… auf die nächste Flasche.

Die Rebsorte Spätburgunder sowie das auffallende, frische Design machen diesen Biowein zu etwas ganz Besonderem.
 

Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    19031
  • Weingut:
    Hemer
  • Anbauverband:
    Ecovin
  • Rebsorte:
    Spätburgunder
  • Geschmack:
    feinherb
  • Jahrgang:
    2020
  • Trinkreife:
    jetzt bis +1 Jahr
  • Histamingehalt:
    unter 0,25mg/l
  • Alkoholgehalt (% vol):
    11%
  • Verschluss:
    Schraubverschluss
  • vegan:
    ja
  • Allergenhinweis:
    enthält Sulfite
  • Abfüller/Lebensmittelunternehmer:
    Wein & Sektgut Hemer GbR | Rathausstrasse 1 |67550 Worms-Abenheim
Frage zum Produkt
Alle Felder die mit einem markiert sind, sind Pflichtfelder.
Kunden kauften dazu folgende Produkte