Söllner Berg Eisenhut Roter Veltliner RESERVE Weißwein trocken 0,75 l
Wow! Wie auch schon der Weelfel Grüne Veltliner warf uns dieser Wein in der letzten Verkostung aus der Bahn. So viel reife Opulenz, so viel Finesse! Ich rieche Honigmelone und Weißdorn-Blütenduft zum perfekt eingebundenen Holz. Ein Wein, der eher die Geige als die Pauke spielt. Cremig-seidig im Mund, nur wenig Säure spürbar.

Der 348 m hohe Berg Eisenhut mit den Bergterrassen aus rotem Schotter, Sand und Löss bietet das perfekte Terroir für diesen, beeindruckenden und haltbaren Wein.
Vegan
15,30 € für 0,75 l
20,41 € pro 1 l

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Söllner Berg Eisenhut Roter Veltliner RESERVE Weißwein trocken 0,75 l

Der Rote Veltliner kam wahrscheinlich in der Römerzeit ins Wagram. Die Familie Söllner selektiert und veredelt zum Großteil sehr alte Stöcke, die das Potential des Wagrams eindrucksvoll wiederspiegeln. Der rote Veltliner ist nicht mit dem grünen Veltliner verwandt. Seine Trauben sehen reif rötlich aus.

Für den BERG EISENHUT werden die schönsten und reifsten Trauben von den  kleintraubigen Roter Veltliner - Stöcken ausgelesen. Der Most vergor langsam im Steinzeugtank mit den eigenen Hefen. Der Jungwein vollzog eine lange Reifung auf der Hefe.

Nach dem späten 1. Abstich reift dieser komplexe Wein bis zur Füllung Ende Juni weiter im Steinzeugtank auf der Feinhefe. Nach entsprechender Flaschenreife stellt sich nach und nach ein beeindruckendes, unvergleichbares Trinkerlebnis ein - ein Wein der wohl mächtig aber sehr subtil erscheint!

Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    11020
  • Weingut:
    Söllner
  • Rebsorte:
    Roter Veltliner
  • Geschmack:
    trocken
  • Jahrgang:
    2018/2019
  • Trinkreife:
    jetzt bis + 3 Jahre
  • Alkoholgehalt (% vol):
    12%
  • vegan:
    ja
  • Allergenhinweis:
    enthält Sulfite
  • Abfüller/Lebensmittelunternehmer:
    Bioweingut Soellner |Daniela Vigne & Toni Soellner |Hauptstraße 34 |A-3482 Gösing am Wagram
Frage zum Produkt
Alle Felder die mit einem markiert sind, sind Pflichtfelder.