Pet Nat 4 Artikel

Pet Nat
Was ist überhaupt ein "Pet Nat"?
Pet Nat kommt von frz. "pétillant naturel" = prickelnd natürlich. Die älteste Art der Flaschengärung überhaupt, die Urform, weshalb Sie auch "Methode ancestrale" genannt wird oder wegen ihrer bodenständigen Herstellungsweise "Methode Rurale".

Bei der Herstellung wird auf die zweite Gärung verzichtet, die beim klassischen Sekt oder Champagner durch Zugabe von Zucker und Hefe zum Stillwein erzeugt wird. Beim Pet Nat wird die Kohlensäure der ersten Gärung gekonnt genutzt, um den Druck und die feine Perlage herzustellen. D.h. der noch gärende Wein wird zum richtigen Zeitpunkt vor Ende der Gärzeit (oft) unfiltriert in die Sektflasche gefüllt, Kronkorken/Sektkorken drauf, fertig. Es ist immer noch etwas Feinhefe im Getränk enthalten, weshalb PetNat's nie ganz klar im Glas erscheinen. Wild eben!