OPERA 02 Lambrusco Di Modena Spumante Brut DOC
Lambrusco hat in mancher Generation in Deutschland nicht gerade den besten Ruf. Doch mit diesem Spumante wird sich Ihr Weltbild um 180° drehen!

Es ist ein wahrlich perlendes Vergnügen diesen Spumante im Glas zu sehen, ihn auf der Zunge und am Gaumen zu spüren. FRISCH! Lebhaft, enorm fruchtig, trocken ausgebaut, exzellent in der Harmonie und lang anhaltend. Der erlesene Start eines Menüs - oder sogar schon der Höhepunkt?

Dunkles Rubinrot mit purpurfarbenen Reflexen; im Bukett fruchtig und anhaltend frisch, verstärkt durch die ausgezeichnete Säure, geringer Alkoholgehalt; dunkle Aromen von Schwarzkirsche und Waldbeeren, frischer Körper, saftig und harmonisch, gut strukturiert und leicht tanninhaltig; lebendige Perlage, präsentes Finish hinterlassend.
Die Rebsorte Lambrusco Grasparossa ist tief dunkelrot, tanninreich und wird in dieser Variante trocken (= secco) ausgebaut.

Gekühlt genießen und staunen, wie das Prickeln die Herrschaft über die Sinne übernimmt!
Vegan
10,67 € für 0,75 l
14,23 € pro 1 l

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


OPERA 02 Lambrusco Di Modena Spumante Brut DOC

Im Jahr 2002 wurden die ersten Grasparossa-Reben bei OPERA 02 (sprich: OPERA DUE, 02 steht für 2002)  gepflanzt. Eine der ältesten einheimischen Reben der Welt. Der Name "Grasparossa" leitet sich von den Rottönen ab, die das Blatt der Rebe in der Herbstfärbung annimmt. 

Dieser Spumante passt zu Antipasti mit Hülsenfrüchten, Mortadella, Schinken und Käse, zu Pasta mit Fleischsauce und vor allem zu Fleischgerichten oder kräftigen veganen Alternativen. Ideal zu italienischer Wurstvariation, zu Primo Piatto mit Ragout und Pasta, zu verschiedenen Fleischsorten, gegrilltem Fleisch, zu Eintöpfen und Aufläufen, oder als sommerliche Erfrischung in Mixgetränken wie Lambrusco Spritz!

Die Reben werden in den Hügeln südlich von Modena nahe der Stadt Castelvetro auf schlick-, sandig- und tonigen Böden angebaut. Frühe Ernte bis Mitte September, nach der Rotweinmostbereitung Kühlung auf ca. 5°C, vier bis fünf Tage Mazeration, für die zweite Gärung des Grasparossa-Mostes werden spezielle Hefen verwendet. Der Alkoholgehalt liegt bei 11 Vol.-%, die Gesamtsäure bei 7-8 g/l. Bei 15°C wird die zweite Gärung im Drucktank nach der Charmat-Methode vorgenommen.

Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    80300
  • Weingut:
    Azienda Le Carline
  • Anbaugebiet:
    Venetien, DOC-Prosecco-Region zwischen Treviso und Pordennone
  • Rebsorte:
    95% Lambrusco di Grasparossa, 5% Salamino
  • Geschmack:
    trocken
  • Jahrgang:
    2019
  • Trinkreife:
    jetzt bis + 3 Jahre
  • Alkoholgehalt (% vol):
    11%
  • Säuregehalt:
    6 g/l
  • Verschluss:
    Kork
  • vegan:
    ja
  • Allergenhinweis:
    enthält Sulfite
  • Abfüller/Lebensmittelunternehmer:
    Opera02 di Ca' Montanari |VIA MEDUSIA 32 |41014 LEVIZZANO DI CASTELVETRO MODENA - ITALIA
Frage zum Produkt
Alle Felder die mit einem markiert sind, sind Pflichtfelder.
Anrede