Gratavinum GV 5 Priorat Rotwein Spanien gering geschwefelt
65% Carinyena, 30% Garnatxa, 5% Cabernet Sauvignon
Ein einzigartiger Wein mit Persönlichkeit. Auf der einen Seite elegant, fein und fruchtig, auf der anderen Seite geprägt von deutlicher Schiefermineralität und damit ein Spiegel des einzigartigen Terroirs des Priorat.
Rubinrote Farbe. 14 Monate Reife in neuer französischer und ungarischer Eiche.

In der Nase beginnt das Vergnügen mit einem Duft nach dunkler Marmelade auf Toastbrot und einem Hauch Espresso. Später, nach etwas Luft, kommen mineralische Noten hinzu, z.B. von Graphit. Im Mund ein kraftvoller Wein mit viel süßer Frucht (der Wein ist völlig trocken) und einer Samtigkeit, die von einer Welle mürbem, kraftvollem Tannin getragen wird. Salzig-mineralische Töne klingen auf, die Säure ist in einer großartigen Balance, extrem langer Abgang und Nachgeschmack. Biodynamisch und ohne tierische Hilfsmittel erzeugt. 
Sie können diesen Wein in kühler Umgebung mindestens 10 Jahre lagern, der Wein wird sich gut weiterentwickeln.
Vegan
Ungeschwefelt
44,95 €
59,93 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Beschreibung
Kurzinformationen
  • Artikelnummer:
    720202
  • Weingut:
    Gratavinum
  • Rebsorte:
    65% Carinyena, 30% Garnatxa, 5% Cabernet Sauvignon
  • Geschmack:
    trocken
  • Jahrgang:
    2012
  • Trinkreife:
    jetzt bis +10 Jahre
  • Alkoholgehalt:
    15,5%
  • Gesamtschwefel:
    38 mg/l
  • Verschluss:
    Kork
  • vegan:
    ja
  • Allergenhinweis:
    enthält Sulfite
  • Lebensmittelunternehmer:
    Gratavinum |Gratallops 43737 |Tarragona, Spanien
Beschreibung
65% Carinyena, 30% Garnatxa, 5% Cabernet Sauvignon
Ein einzigartiger Wein mit Persönlichkeit. Auf der einen Seite elegant, fein und fruchtig, auf der anderen Seite geprägt von deutlicher Schiefermineralität und damit ein Spiegel des einzigartigen Terroirs des Priorat.
Rubinrote Farbe. 14 Monate Reife in neuer französischer und ungarischer Eiche.

In der Nase beginnt das Vergnügen mit einem Duft nach dunkler Marmelade auf Toastbrot und einem Hauch Espresso. Später, nach etwas Luft, kommen mineralische Noten hinzu, z.B. von Graphit. Im Mund ein kraftvoller Wein mit viel süßer Frucht (der Wein ist völlig trocken) und einer Samtigkeit, die von einer Welle mürbem, kraftvollem Tannin getragen wird. Salzig-mineralische Töne klingen auf, die Säure ist in einer großartigen Balance, extrem langer Abgang und Nachgeschmack.
Sie können diesen Wein in kühler Umgebung mindestens 10 Jahre lagern, der Wein wird sich gut weiterentwickeln. Biodynamisch und ohne tierische Hilfsmittel erzeugt.
Frage zum Produkt
Frage zum Produkt
Alle Felder die mit einem markiert sind, sind Pflichtfelder.