Tel +49 (0) 3641 - 5276955
Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keinen Artikel in Ihrem Warenkorb.

Weiss Heideboden Weiss Weißwein histamingeprüft

Mehr Ansichten

Weiss Heideboden Weiss Weißwein histamingeprüft

Produkt Nummer:
43020
Verfügbarkeit:
Auf Lager
Lieferzeit:
2-3 Tage
Weisswein
Histamin: 0,017mg/l
Glucose: unter 0,4g/l
Fructose: unter 0,3g/l
vegan
10,90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Entspricht 14,53 € pro 1 Liter (l)

Im Glas spiegelt sich eine intensive gelbe Farbe. In der Nase eine warme, opulente, gelbe Frucht nach Steinobst und Karamell. Das Karamell findet sich auch am Gaumen wieder, dazu gesellt sich warme, reife Marille und Quittenanklänge. Der Abgang ist anhaltend und wird von von der gelben Frucht und dem Karamell geprägt.


Silbermedaille beim internationalen Bioweinpreis!



 

Im kleinen Holzfass 6 Monate gereift!

Im Glas spiegelt sich eine intensive gelbe Farbe. In der Nase eine warme, opulente, gelbe Frucht nach Steinobst und Karamell.
Das Karamell findet sich auch am Gaumen wieder, dazu gesellt sich warme, reife Marille und Quittenanklänge. Der Abgang ist anhaltend und wird von von der gelben Frucht und dem Karamell geprägt.

Verkostnotizen von Peter Moser bei der Burgundertrophy: Mittleres Goldgelb, Nuancen von gelben Ringlotten und reifen Birnen, zarter Blütenhonig, etwas Vanille unterlegt. Stoffig, mineralisch, weiße Frucht, extraktsüßer Kern, ein kräftiger Speisenwein, zarter Nougattouch im Finale.

Weine mit einem Histamingehalt von <0,1mg/Liter können als praktisch histaminfrei eingestuft werden (Jarisch (Hrsg.) 2013, Histaminintoleranz, Thieme Verlag, 3. Auflage)

Silbermedaille beim internationalen Bioweinpreis!

Weingut Weiss
Anbauverband Bio Austria
Anbaugebiet Burgenland
Rebsorte Weißburgunder
Geschmack trocken
Jahrgang 2015
Beste Trinktemperatur 10°C
Trinkreife bis 2019
Alkohol 13,5 %
Säure 4,7 g/L
Restzucker 1,0 g/L
Verschluss Schraubverschluss
Sonstiges histamingeprüft (0,017mg/l)
fructosearm (unter 0,3g/l)
glucosearm (unter 0,4g/l)

vegan
Allergenhinweis enthält Sulfite
Hersteller Weingut Christian
und Thomas Weiss GnbR     
Volksfestgasse 12
A-7122 Gols Burgenland - Österreich


Passt zu vielen leichten vegetarischen Gerichten, Süßwasserfisch, Lasagne al Forno, histaminarm zu Schweingrillspießen mit Reis.

Bewertung:
Falstaff Burgundertrophy: 90 Punkte
Bioweinpreis: Silber 86 Punkte

Die histamingeprüften Weine vom Weingut Weiss sind für Histaminallergiker nahezu unbedenklich konsumierbar, allerdings raten wir allen Symptomgruppen zu einem kleinen "Selbstversuch"  da jeder Weintrinker eine andere (Un-)verträglichkeits-Toleranzgrenze hat.


Zusatzinformation

Weingut Weingut Weiss
Alkoholgehalt (%) 14.0
Veganer Wein vegan
Glucosearmer Wein Glucose: unter 0,4g/l
Fructosearmer Wein Fructose: unter 0,3g/l

Die Brüder Thomas und Christian Weiss bewirtschaften den Betrieb mit den Weinlagen rund um Gols im Österreichischen Burgenland am Neusiedler See.

Die Hauptsorten des Weingutes Weiss sind der Grüne Veltliner, Zweigelt, Pinot blanc, Blaufränkisch und Chardonnay. Seit der Ernte 2010 ist das Weingut Bio-Zertifiziert.

Die Spezialität des Weingutes Weiss sind Weine für Allergiker. Alle angebotenen Weine sind histaminfrei. Die Brüder Weiss haben es nach langem Forschen und Ausprobieren geschafft, die Histaminrestwerte auf ein extrem niedriges Niveau zu bringen. So werden alle Weine die unter 0,1 mg Liter Histamine enthalten, als HISTA free® bezeichnet. Die Histaminrestwerte der HISTA free® Weine werden im Floridsdorfer Allergiezentrum in Wien bestimmt und sind nach unserem Wissensstand die geringsten Restwerte am Markt.

Die HISTA free® Weine sind ein Wohl für Weingenießer mit einer Histaminintoleranz und können deren Alltag erleichter und verschönern und ihnen den Weingenuss wieder ermöglichen. Um die Eignung der HISTA free Weine für Histamin-Allergiker zu testen, haben die Brüder Weiss einen Test durchgeführt. Die Detail-Ergebnisse können Sie hier nachlesen. Das Fazit des Tests ist, dass die HISTAfree® Weine für Histaminallergiker nahezu unbedenklich konsumierbar sind, allerdings raten wir allen Symptomgruppen zu einem kleinen "Selbstversuch"  da jeder Weintrinker eine andere (Un-)verträglichkeits-Toleranzgrenze hat.

Neben dem sehr geringen Histamingehalt sind einige der Weine vom Weingut Weiss auch sorbit- und fructosearm sowie vegan.

Aber mindestens genau so wichtig: Die Bioweine schmecken ganz hervorragend!