Tel +49 (0) 3641 - 5276955
Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keinen Artikel in Ihrem Warenkorb.

Hemer Spätburgunder Weißherbst trocken** histamingeprüft 0,75 l

Mehr Ansichten

Hemer Spätburgunder Weißherbst trocken** histamingeprüft 0,75 l

Produkt Nummer:
19022
Verfügbarkeit:
Auf Lager
Lieferzeit:
2-3 Tage
Rosé
Histamin: <0,25 mg/L
vegan
6,45 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Entspricht 8,60 € pro 1 Liter (l)

Überaus frischer, zart roséfarbener Burgunder mit Eleganz und Fülle. Ein Weißherbst aus Spätburgunder Trauben. Dieser Biowein ist ein echter Tip und erfüllt auch höchste Ansprüche. Leicht schimmernd in der Farbe, frisch und sehr fruchtig in seiner Art zurückhaltende Säure. Ein frischer aber nicht beliebiger Sommerwein!



 

Mit sehr zarter Burgunderart präsentiert er sich jugendlich frisch und spritzig. Genauso würdevoll begleitet er ein zartes Menü. Seine erfrischende Art mit spritziger Gärungskohlensäure begeistert immer wieder aufs Neue.
Diese Spätburgunder-Trauben stammen von 25-jährigen Rebstöcken, auf leichten, sich schnell erwärmende sandig-kiesigen Lehmböden. Der Saft wurde durch schonendes Ablaufen von der Presse, lediglich durch Schwerkraft, gewonnen. Danach folgt eine kühle Gärführung und eine 3-monatige Reife auf der Feinhefe.
Die Analyse ergab unter 0,25mg/l Histamingehalt.

Weingut Hemer
Anbauverband Ecovin
Anbaugebiet Rheinhessen
Rebsorte Spätburgunder
Geschmack trocken
Jahrgang 2016
Beste Trinktemperatur 14 - 16°C
Trinkreife bis 2018+
Alkohol 12,0 %
Verschluss Kork
Sonstiges vegan
Allergenhinweis enthält Sulfite
Hersteller Wein & Sektgut Hemer GbR
Rathausstrasse 1
67550 Worms-Abenheim

Ideal zu Lachs gegrillt oder gedünstet, Salat, Gemüse, Geflügel oder alltäglichen Speisen und für die gesellige Runde.

Zusatzinformation

Weingut Wein und Sektgut Hemer
Alkoholgehalt (%) 12
Veganer Wein vegan
Glucosearmer Wein Nein
Fructosearmer Wein Nein

Jeden Tag einfach guter Wein. Das Weingut Hemer liegt in Abenheim bei Worms. Das Örtchen ist umgeben von Weinbergen und gekrönt von der Klausenbergkapelle. Oleander und Zypressen wecken mediterrane Gefühle, Pfirsichbäume blühen in diesem warmen, sonnenreichen Klima. Die Lehm-Löss-Böden des Klausenbergs im Wonnegau lassen geschmeidige Weine gedeihen.

Wir sind dem Weingut Hemer und insb. den Winzerfamilien schon seit vielen Jahren aufs engste verbunden. Waren die Weine in den ersten Jahren schon absolut empfehlenswert, so schaffen es die Hemers dennoch von Jahr zu Jahr die Qualität zu steigern. Ausdruck findet das besonders in der ambitionierten 3-Sterne Reihe des Weiguts, die höchsten Weinansprüchen genügt und absolut eigenständige, spontan vergorene Weine beinhaltet, die in dieser Preislage Ihresgleichen suchen. Aber auch die Liter-Weine und die 2-Sterne Reihe sind Weine, die für den Alltagsgenuss perfekt geeignet sind.

Seit kurzem ist Andreas Hemer unserer Bitte nachgekommen und lässt seine Weine auf den Histamingehalt untersuchen. Und siehe da... Die aufopferungsvolle Arbeit im Weinberg mit strenger Auslese der nicht geeigneten Trauben und die saubere Arbeit im modernen Keller zeigen auch in diesem Hinblick Wirkung. Sehr viele 2-Sterne- und Liter-Weine des Weingutes Hemer fallen durch ausgesprochen niedrige Histamingehalte auf, und das ohne jede Einschränkung beim Geschmack, weswegen wir sie hier sehr gerne präsentieren.